Sie sind hier: Startseite » Rollladen

Rollladen und Rollladenkästen

Sicht-, Sonnenschutz und Verdunkelung

Die von uns angebotenen Rollladensysteme bieten Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit, tragen entscheidend zum Energiehaushalt eines Hauses bei und können das Aussehen von Fassaden erheblich beeinflussen.

Rollladen stellen ein recht komplexes System dar, was Funktionalität, Materialauswahl, Elementgrößen, Bedienkomfort, Wärmedämmung und Servicefreundlichkeit betrifft.

Nachfolgend möchten wir Ihnen die von uns verwendeten Rollladensysteme etwas näher vorstellen, ihre Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten, sowie die technische Ausstattung. Alle Rollladenkasten-Systeme können zusätzlich mit einem integrierten Insektenschutz ausgestattet werden.

Ein System, alle Möglichkeiten

Das Rollladenkasten-System ELITE XT ist zukunftsweisend und bietet eine enorme Flexibilität. Alle Bauformen und unterschiedliche Revisionsöffnungen lassen sich mit nur einer Systemplattform realisieren. Das Konzept der variablen Revisionsöffnung nach unten, hinten und außen sowie als Raffstore sind das zentrale Ergebnis von mehreren Jahren Entwicklungsarbeit.

Rollladenkasten mit Revision nach innen unten

Das perfekte Rollladenkasten-System
für den Neubau

Rollladenkästen werden im Neubau überwiegend überputzt. Mit der Revision nach innen unten ist das kein Problem und die kostengünstige und perfekte Systemlösung. Ob Klinkerfassade, Putzfassade oder WDVS-Fassade (Wärmedämmverbundsystem) - diese Variante kann innen und/oder außen mit Putzträgerplatten und Putzwinkeln bestellt und an den Stirnseiten überputzt werden. Die Revisionsöffnung nach innen unten bietet genug Platz für alle auftretenden Wartungs-, Montage- oder Demontagearbeiten.

Rollladenkasten mit Revision nach innen

Die klassische Lösung für die Renovierung

Aufsatzkasten-System für die Renovierung mit Revisionsöffnung nach innen. So ergibt sich eine maximal große Revisionsöffnung. Optional mit integriertem Insektenschutz.

Rollladenkasten mit Revision nach außen

Für maximale Luftdichtheit

Wenn für Passivhäuser maximale Luftdichtheit gefordert wird, ist die Revision nach außen erste Wahl. Dafür wird einfach das Basisprofil versetzt. Jetzt kann der Kasten innen komplett eingeputzt und luftdicht abgeschlossen werden. Ist kein Insektenschutz gewünscht, wird die Öffnung durch eine formschöne, verschraubte Revisionsblende aus Aluminium verschlossen. Die Führungsschiene für Raffstore und Revision außen besteht aus zwei Teilen. Dadurch kann auch die Führungsschiene eingeputzt werden und dennoch ist die Demontage möglich. Für geteilte Elemente werden die Standard-Führungsschienen durch ein Aufdopplungsprofil auf Maß gebracht.

Raffstore-Lösung mit Elite XT

Modern und attraktiv

Raffstores liegen im Trend. Ihre Beliebtheit in öffentlich und gewerblich genutzten Gebäuden überträgt sich immer mehr auch auf den Wohnungsbau. Ihr Design ist modern und attraktiv, zudem sind sie auch bei großen Fensterfronten einsetzbar. Wir bieten Ihnen mit dem Rollladenaufsatzkasten-System ELITE XT eine integrierte Lösung mit einfacher Montage und kompletter Überputzbarkeit an. Neben klaren Vorteilen bei Baukosten, Zeitersparnis und Wartung trägt die Systemlösung auch positiv zur Gewerkentflechtung bei, da Sie als Bauherr oder Architekt nur noch einen Ansprechpartner haben.



Die Farben des Kastens und der Laufschienen sind denen der Fenster gleich, sodass eine optische Einheit der Elemente gewährleistet ist. Dadurch steht ein sehr großes Farbspektrum zur Verfügung.

Die Rollladenpanzer sind in Kunststoff und in Aluminium (Alu ausgeschäumt) erhältlich, die mögliche Farbpalette der Rollladenpanzer und der Endstäbe sind von dem gewählten Panzermaterial abhängig.

Die Wärmedämmung aller Kästen entspricht der EnEV (Energiesparverordnung). Generell sind alle Rollladenkästen mit einem integrierten Insektenschutz (optional) lieferbar. Das Insektenschutzrollo wird generell von Hand bedient, damit sind maximale Einbaubreiten von 1400 mm machbar.

Ein großer Vorteil des Systems sind die verschiedenen Möglichkeiten der Revision, welche ganz auf die bauliche Situation zugeschnitten werden können. Ein Putzträger ist für innen und außen wählbar, wobei dann eine Revision nur von unten möglich ist.

Bedienung und Antriebe der Rollladen

Für die Bedienung eines Rollladens steht ein breites Spektrum von technischen Lösungen zur Verfügung. Die Auswahl wird zum einem vom persönlichen Befinden, den baulichen Voraussetzungen und den technischen Anforderungen bestimmt. Der Standard ist der Aufputz-Gurtwickler in Weiß oder Braun. Wenn die baulichen Voraussetzungen gegeben sind kann auch ein Unterputz-Gurtwickler zum Einsatz kommen, die optisch elegantere Lösung.

Ab einer gewissen Panzergröße und dem damit zu bewegenden Gewicht, ist der Einsatz eines Kurbelantriebes oder eines Motorantriebes anzuraten. Durch das Getriebe im Kasten, ist eine bessere Kraftübertragung möglich und damit ein leichteres Heben / Öffnen des Rollladens gegeben. Ein elektrischer Antrieb bedeutet deutlich mehr Komfort bei der Steuerung des Rollladens. Der im Rollladen integrierte Elektromotor kann mittels einzelner Wandschalter betätigt werden, auch der Einsatz von Funksendern ist möglich.

Durch zusammenfassen mehrerer Rollladen ist die Betätigung einzeln, zusammen oder über eine Zeitschaltung möglich. So können die Elemente auch in ihrer Abwesenheit geöffnet und geschlossen werden.

Die Bandbreite ist groß, Sie sollten also schon im Vorfeld mit uns die Situation, Ihre Vorstellungen und die baulichen Möglichkeiten durchsprechen.

Hinweis für Anfragen:

Bitte beachten Sie, dass die hier aufgeführten Rollladenkasten-Systeme nur gemeinsam mit neuen Fensterelementen und nicht für die Renovierung bzw. Nachrüstung möglich sind.

Alle Elementhöhen stellen Richtwerte dar, die je nach Anwendung, Stab oder Raffstore, vom Hersteller des Kastensystems überprüft werden müssen. Wir übernehmen für die angegebenen Werte keine Gewährleistung. Technische Änderungen, die dem Fortschritt dienen sind ausdrücklich vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren